Whisky- & Zigarrenseminar am 23.11.2006 im Gasthaus "Zur Henne", Naumburg




Im Ersten Teil an diesem Abend drehte sich alles um Scotch Whiskys. Tom Sauermilch führte uns in die Produktion von echtem schottischen Whiskys ein. Er bescnhrieb die einzelnen Produktionsphasen, Geheimnisse und Mythen um dieses gälischen Lebenssaftes.


Praktisch waren die Seminarteilnehmer im Anschluß gefordert. Sie sollten aus 5 verschiedenen Whiskys Geschmack, Aroma, Farbe, Duft und auch das Alter erkennen und an Hand eines Seminarscripts zuordnen.

Nach dem intensiven Einblick in Schottlands Gold nahmen uns Cornelia Dietze und Regina Gottschlich
mit auf die Reise nach Cuba um die Kunst der Zigarrenherstellung zu erklären:

Über die Felder und Trockenhäuser führte uns der Besuch in die Zigarrenfabrik, wo fingerfertige Arbeiter, Torcedores genannt, in Handarbeit die teuersten Zigarren produzieren.


Zurück aus dem sonnenverwöhnten Cuba führte Cornelia vor, wie Zigarren in der Gastronomie angeboten und serviert werden. Eine ausführliche Anleitung ist im Mitgliederbereich von vsr-halle.de veröffentlicht.



Im Anschluß an die Demonstration stellten alle ihr Können unter Beweiß und probierten die vorgestellten und selbst entzündeten Zigarren aus. Der Abend klang bei interessanten wie informative Fachgesprächen aus.